Die Idee

Die Idee unseres Kindergarten

Kindergarten mit Familienanschluss

Die aktiven und ehemaligen Mitglieder des Vereins Eltern-Initiative-Kindergarten Lehrer Tal e.V. verstehen sich zusammen mit den Erzieherinnen/Erziehern als eine große Familie. Die Leitidee dabei ist der partnerschaftliche Umgang miteinander, wodurch eine individuelle und liebevolle Förderung der Kinder erst möglich wird (Lernen am Modell). Neben dem überdurchschnittlichen Einsatz der hochmotivierten und engagierten Erzieherinnen/Erzieher nimmt dabei die Mitarbeit und Mitgestaltung seitens der Eltern eine zentrale Rolle ein. Der Grundgedanke der Elterninitiative ist es, dass sich die Eltern mit ihren individuellen Fähigkeiten und Kompetenzen selbstverständlich in den Kindergartenalltag einbringen und sich so aktiv am Bildungsauftrag der Institution Kindergarten beteiligen. Auf der anderen Seite bietet die Teilnahme am Kindergartenalltag den Eltern die Möglichkeit, die Entwicklung und das Verhalten ihrer Kinder in der sozialen Gruppe unmittelbar zu begleiten. Die Kinder erleben die aktive Teilnahme der Eltern als eine große Bereicherung und Wertschätzung ihrer selbst.

Die vierwöchentlich stattfindenden Elternabende mit Erziehern bieten ein Forum zur Reflexion über die Entwicklungen in der Gruppe und individuell bei jedem Kind. Es ist Platz, Probleme anzusprechen und Lösungsstrategien zu entwickeln, die von Eltern und Erziehern gemeinsam zum Wohl des Kindes getragen werden.

Durch den regelmäßigen und engen Kontakt innerhalb der Gemeinschaft des Eltern-Initiative-Kindergartens Lehrer Tal e.V. bilden sich tragfähige private Beziehungen. Dadurch werden zum Beispiel Engpässe alleinerziehender Elternteile oder Schwierigkeiten der Integration ausländischer Familien abgemildert. Diese sozialen Netzwerke sind verlässliche Erleichterung im Alltag durch Fahrgemeinschaften et cetera, bieten aber auch in besonderen Fällen unmittelbare Hilfe bei familiären oder persönlichen Krisensituationen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>